Skip to main content
Suche DVT-intern

"RR2Y"-Zulassung entlastet Veredlungswirtschaft

Deutscher Verband Tiernahrung e. V. (DVT)

Bonn. Die in der vergangenen Woche erteilte EU-Zulassung der gentechnisch veränderten Sojabohne MON 89788 zum Import und zur Verarbeitung begrüßt der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) mit großer Erleichterung.

Die Entscheidung folgte vier Monate nach Abschluss der positiven Sicherheitsbewertung für diese Sorte. Damit werden die befürchteten Beeinträchtigungen in der Versorgung der europäischen Veredlungswirtschaft mit Eiweißfuttermitteln kurzfristig nicht eintreten.

Mittel- und langfristig wird der Agrar- und Futterwirtschaft das Problem der sog. „Nulltoleranz“ für nicht EU-zugelassene gentechnisch veränderte Nutzpflanzen nach Einschätzung des DVT jedoch erhalten bleiben. Dies gilt auch für die damit verbundenen Auswirkungen auf die Märkte und die Versorgung mit Agrarrohstoffen. Eine praktikable Lösung für den Umgang mit Spurenvermischungen von noch nicht in der EU zugelassenen GVO – etwa in Form eines Schwellenwertes – wird spätestens in dem Moment erforderlich, wenn in den Anbauregionen neue GV-Sorten Verwendung finden.

Die Zulassungsentscheidung bietet nun die Chance, eine solche Regelung losgelöst von einem Einzelfall im Grundsatz anzugehen und zum Abschluss zu bringen. Der DVT appelliert an den Gesetzgeber, diese Möglichkeit zu nutzen und eine praktikable technische Lösung nach dem Vorbild der Schweiz auf den Weg zu bringen, um für mittel- und langfristig absehbare Probleme gerüstet zu sein.

Der Deutsche Verband Tiernahrung e.V. (DVT) vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband die Interessen der Unternehmen, die Futtermittel, Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere herstellen, lagern und damit handeln.


Pressemitteilung zum Download

Kontakt: Britta Noras (Pressereferentin)
Tel: 0228 97568-23  •  Fax: 0228 97568-68
E-Mail: noras@dvtiernahrung.de

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Deutscher Verband Tiernahrung e. V. (DVT)

Datenschutz