Futtermittel-Tabellarium 2017 erschienen - DVT-Publikation mit Statistiken rund um die Futtermittelbranche

16.08.2017 15:01

Bonn. Die neue Ausgabe des Futtermittel-Tabellariums liegt vor. Die Publikation des Deutschen Verbands Tiernahrung e. V. (DVT) präsentiert die wichtigsten Kennzahlen und Entwicklungen zur heimischen Futtermittelwirtschaft und dem nachgelagerten Bereich in 33 Tabellen mit Erläuterungen sowie einem erweitertem Chartbereich mit elf Abbildungen. Im Mittelpunkt steht die deutsche und europäische Mischfutterproduktion. Das Futtermittel-Tabellarium dient seit 1970 Interessierten aus Wirtschaft, Forschung, Lehre und Verwaltung als kompaktes Nachschlagewerk.

In der Landwirtschaft gehören die Diskussionen zu umweltrelevanten Themen und der grundsätzlichen Bewertung der Tierhaltung mittlerweile zum Alltag. Der einerseits fachlich geführten Diskussion steht eine sogenannte postfaktische Bewertung gegenüber, der es mit überzeugenden Fakten und Plausibilität zu begegnen gilt. Dies gilt besonders auch für die Auswirkungen der beschlossenen Düngeverordnung.

Der DVT liefert mit seinem jährlich erscheinenden Tabellarium einen Beitrag zur Datenvermittlung rund um das Thema Futtermittel und Tierproduktion. Das verwendete Datenmaterial bezieht sich vorwiegend auf die Kalenderjahre 2015 und 2016 respektive auf die Wirtschaftsjahre 2015/2016 und 2016/2017. Beim Schwerpunktthema Mischfutterproduktion werden Anzahl, Strukturen und regionale Verteilung der Mischfutterwerke wie auch die Herstellungsmengen in bekannter Form ausführlich dargestellt. Darüber hinaus informiert die Broschüre über Tierhaltungsbetriebe, Viehbestände, Futterverbrauch, Entwicklung der Tierleistungen und die Versorgung mit tierischen Produkten in Deutschland und in den Ländern der Europäischen Union.

Das Futtermittel-Tabellarium 2017 ist gegen eine Schutzgebühr von 15,- Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versand) beim Deutschen Verband Tiernahrung e. V. (DVT), Beueler Bahnhofplatz 18, 53225 Bonn erhältlich: E-Mail: info dvtiernahrung(dot)de.

Pressemitteilung zum Download

Über den DVT

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband die Interessen der Unternehmen, die Futtermittel, Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere herstellen, lagern und damit handeln.

Kontakt: Britta Noras (Pressereferentin)
Tel: 0228 97568-23  •  Fax: 0228 97568-68 
E-Mail: noras dvtiernahrung(dot)de


 
Anmelden
Anmelden