Damit Sie schneller Informationen innerhalb (nur) der DVT-News finden, benutzen Sie am besten das Feld der Volltext-Suche und geben hier einen konkreten Begriff ein.

Aktuelle Information für DVT-Mitglieder:
Alle Informationen zu Corona finden Sie, indem Sie im Feld der Volltext-Suche "Corona-Update" eingeben und dann auf das rote Feld "Nachrichten durchsuchen" klicken!

  • Im Futter für Nutztiere, aber auch für Haustiere finden sich neben den Hauptnährstoffen Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett sowie mineralischen Bestandteilen oft auch sogenannte Zusatzstoffe. Aber was machen Zusatzstoffe im Futter? Ist das alles „böse Chemie“? Nein. Wir haben uns das mal genauer angesehen.

  • 60 % der Agrarfläche wird für den Anbau von Futter verwendet – stimmt das? Und kann man nicht auf den Flächen für Futter besser Pflanzen anbauen, die wir Menschen direkt essen können? Wir haben uns das mal genauer angesehen.

  • Die Futtermittelwirtschaft ist bislang vergleichsweise glimpflich durch die Corona-Krise gekommen. Das machte DVT-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Baaken in einem Presse-Videocall am Mittwoch, 10. Juni 2020, gegenüber den anwesenden Fachjournalisten deutlich. Nach seiner Aussage blieben die Werke bundesweit außerdem in den vergangenen Monaten von krankheitsbedingten Schließungen verschont. Auch sei es anders als in manchen Ländern der Europäischen Union nicht zu ernsthaften Engpässen bei der Rohstoffversorgung oder Einbrüchen in der tierischen Erzeugung gekommen.

Anmelden