Ausschuss für Rohstoffqualität

Aufgabe - Ausschuss für Rohstoffqualität

Der Ausschuss für Rohstoffqualität ist ein verbandsübergreifender Ausschuss, der sich aus Mitgliedern des DVT und des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) zusammensetzt. Die Arbeitsgruppe wurde in den 80er-Jahren mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Interessen der Käufer von Einzelfuttermitteln am Markt stärker durchzusetzen. Die Gruppe beschäftigt sich daher schwerpunktmäßig mit Fragen des Kontraktrechts und der Kontraktgestaltung sowie Aspekten der Qualitätssicherung bei Rohstoffen in der Produktionskette.

Mitglieder

Miguel Diaz Martinez
Vorsitzender
Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Heiner Albert Bröring
H. Bröring GmbH & Co. KG, Dinklage


Detlef Bretz
DEWA-Kraftfutterwerk Georg Wagner GmbH & Co. KG, Emskirchen


Peter Brennecke
ForFarmers Langenförden GmbH, Vechta-Langförden


Jürgen Gossel
UNA-HAKRA Hanseatische Kraftfuttergesellschaft mbH, Hamburg


Dr. Mathias Guhe
Raiffeisen Ems-Vechte
Warengeschäft der Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG, Klein Berßen


Eric Hoffmann
Hauptgenossenschaft Nord AG, Kiel

Stefan Kreutzmann
Agrifirm Deutschland GmbH, Drentwede


Daniel Loos
Hermann Schräder HS-Kraftfutterwerk GmbH & Co. KG, Ochtrup


Bernd Neteler
Wulfa-Mast GmbH, Dinklage-Wulfenau


Dierk Oltmann
ATR Landhandel GmbH & Co. KG, Ratzeburg

 

Derk Pauls
HANSA Landhandel GmbH & Co. KG

Andreas Rohr
beweka Kraftfutterwerk GmbH, Heilbronn


Werner Rönker
H. Bröring GmbH & Co. KG, Dinklage


Bernd Rötgers
GS agri eG, Schneiderkrug

  

zurück

 

 



 



 
Anmelden
Anmelden