Stellenausschreibung

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband die Interessen der Unternehmen, die Futtermittel, Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere herstellen, lagern und damit handeln (mehr: www.dvtiernahrung.de).

Der DVT hat in der Geschäftsstelle ein motiviertes Team mit Referent/inn/en, die für die verschiedenen Fachthemen verantwortlich sind. Sitz des Verbandes ist Bonn. Für die Nachbesetzung sucht der DVT zum nächstmöglichen Zeitpunkt den/die

Assistent/in der Geschäftsführung als

Referent/in für Marktpolitik und Nachhaltigkeit

Tätigkeitsbereiche:

  • Bearbeitung marktwirtschaftlicher Fragen, insbesondere in den Bereichen agrarischer Rohstoffe und  Absatzmärkte 
  • Beobachtung und Analyse der Rahmenbedingungen in der Agrar-, Ernährungs- und Wirtschaftspolitik auf nationaler und europäischer Ebene mit Auswirkung auf den Futtermittelmarkt 
  • Erarbeitung von Konzepten, Stellungnahmen, statistischen Auswertungen und Publikationen
  • Monitoring und Analyse von Themen zur Nachhaltigkeit in der Futtermittelwirtschaft 
  • Bearbeitung von Themen in den Bereichen Immissionsschutz, Anlagen- und Umweltsicherheit und der dazugehörigen Gesetzgebung
  • interne und externe Kommunikation mit diversen Stakeholder-Gruppen
  • Mitarbeit in nationalen und europäischen Verbandsgremien und 
  • Assistent der Geschäftsführung

Der Referent/Die Referentin arbeitet in einem Team von Personen mit weiteren fachlichen Zuständigkeiten und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Die Aufgabenbereiche können sich den wandelnden Anforderungen an die Branche anpassen. 

Anforderungsprofil:

  • Studium der Agrarwissenschaften (Masterabschluss oder Promotion) mit agrarökonomischer Ausrichtung oder vergleichbar
  • erste Erfahrungen im beruflichen Umfeld oder in der politischen Kommunikation, im Verbandsbereich, in der Agrarwirtschaft oder Tierproduktion sind vorteilhaft
  • Kommunikationsfähigkeiten, dialogstarke Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland und innerhalb Europas
  • englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)

Wir bieten Möglichkeiten der Mitwirkung bei der politischen Willensbildung in Deutschland und Europa, Vielfalt und Attraktivität einer Verbandstätigkeit, ein attraktives Gehalt und Fortbildungsmöglichkeiten. Einsatzort ist Bonn. Ein Umzug nach Berlin ist nicht ausgeschlossen.

Bewerbungen bitte an Dr. Hermann-Josef Baaken (Sprecher der Geschäftsführung): geschaeftsfuehrung dvtiernahrung(dot)de.

 
Anmelden
Anmelden