DVT - Der Verband der Futterindustrie

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband klassischer Prägung die Interessen der Unternehmen, die Futtermittel (Tiernahrung wie Mischfutter, Mineralfutter, Einzelfutter etc.), Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere herstellen, lagern und damit handeln.

Der DVT finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen seiner 280 Mitgliedsunternehmen, die im deutschen Futtermittelmarkt tätig sind. Der Verband repräsentiert knapp 80 Prozent des deutschen Futtermittelmarktes und stellt damit die größte Interessenvertretung für den Wirtschaftsbereich Tiernahrung und das führende Sprachrohr der Branche in Deutschland dar.

Aufgaben des Deutschen Verbands Tiernahrung

Wir beschäftigen uns mit den Themen Futter und Fütterung und vertreten die Interessen der Mitglieder. Darüber hinaus beraten und unterstützen wir die Mitglieder in fachlichen Fragen. Als Mittler zwischen der Futterwirtschaft und der Land- und Ernährungswirtschaft, der Politik, den Medien sowie anderen Wirtschaftszweigen, den Behörden und der Wissenschaft sowie der Öffentlichkeit ist der Deutsche Verband Tiernahrung die zentrale Schnittstelle in Sachen Futtermittel.

Auf folgende Seiten finden Sie weitere Informationen zum Deutschen Verband Tiernahrung, seinen Aufgaben, der Mitgliedschaft sowie den zentralen Themen Tierfutter und Fütterung:

 
Anmelden
Anmelden