Über Schweine Mobil und Kuh Mobil verstehen, wie gut es sich in modernen Ställen lebt

28.05.2015 16:15
Kategorie: DVT/Service
Von: Noras

Drei mobile Anhänger sind derzeit deutschlandweit im Einsatz: die beiden sogenannten Schweine Mobile und das seit diesem Jahr neue Kuh Mobil. Bauern und Unternehmen rund um den Tierstall, wie Stalleinrichter oder Futterlieferanten, engagieren sich und suchen den Dialog mit den Menschen in der Stadt und auf dem Land. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Mobile zeigen sich dabei immer wieder: Ob auf einer Großveranstaltung über mehrere Tage wie dem Mannheimer Markt oder der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung, im Zusammenspiel mit einer Schule als Teil des Unterrichts oder auf dem städtischen Rathausplatz funktionieren die Mobile als Gesprächsangebot über die moderne Tierhaltung.

Unverzichtbar für den Erfolg sind bei den Einsätzen die engagierten Landwirte sowie Betreuer von Schweine Mobil und Kuh Mobil. Es gibt durchweg ein positives Feedback von den Entleihern. Sie sind überzeugt, den Besuchern einen realistischen Einblick in die moderne Tierhaltung zu geben und dabei den Dialog mit dem Verbraucher auch zu kritischen Themen führen zu können. Und für die Besucher gibt es allerhand zu entdecken: Wann hat man als Nicht-Landwirt schon einmal die Möglichkeit, eine Kuhbürste anzufassen und ausführlich Informationen über die Fütterung zu erhalten oder mit einem Bauern über die Stalleinrichtung zu diskutieren und die Vorteile zu erfahren? Mit Hilfe der Mobile wird es vor allem vielen Bauern erleichtert, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Sie sind authentische Botschafter, die Vertrauen schaffen und anschaulich aus ihrem Leben erzählen können.

Eine ungebrochen starke Ausleihnachfrage nach den beiden Schweine Mobilen sowie dem Kuh Mobil verzeichnet das Forum Moderne Landwirtschaft. Seitens der betreuenden Organisation wird versucht, möglichst viele Ausleihanfragen positiv zu beantworten. Auch für 2015 sind noch freie Termine verfügbar. Aufgrund von Terminüberschneidungen kann allerdings nicht für jede Anfrage eine Zusage garantiert werden. Bei Interesse für zukünftige Veranstaltungen ist eine Vormerkung für 2016 oder später schon möglich.

Als Ansprechpartner rund um das Schweine Mobil und das Kuh Mobil steht das Forum Moderne Landwirtschaft zur Verfügung. Unter www.schweine-mobil.de sowie www.kuh-mobil.de kann man sich über Ausleihmodalitäten und Hintergründe informieren sowie in einer Bildergalerie Impressionen von besuchten Stationen erhalten. Kontakt: Wilhelm van Husen, Forum Moderne Landwirtschaft e. V., Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin, Tel.: 030 8866355-23, E-Mail: w.v.husen@moderne-landwirtschaft.de

Live zu sehen – Termine bis Ende Juni:
Schweine Mobil
•    Hessentag Hofgeismar (29.05. bis 07.06.)
•    750 Jahre Gut Adelhorn in Drentwede-Adelhorn (06. und 07.06.)
•    Enningerloher Gewerbeschau (13. und 14.06.)
•    Big Challenge + Ferkelrennen in Kevelaer bzw. Rheurdt (20. und 21.06.)
•    Tag der Landwirtschaft in Beckum im Kreis Warendorf (21.06.)
•    Tag der offenen Tür, Lehranstalt Triesdorf (28.06.)
•    18. Harzer Landwirtschaftsfest in Reinstedt (28.06.)

Kuh Mobil
•    Familienevent im Freilichtmuseum Lindlar (07.06.)
•    Tag der Landwirtschaft Paderborn (14.06.)
•    Tag der Landwirtschaft in Beckum im Kreis Warendorf (21.06.)


 
Anmelden
Anmelden