Tag des offenen Hofes im Münsterland: Landwirtschaft zum Anfassen

20.05.2014 14:35
Kategorie: DVT/Service
Von: bn

Bei den ersten offenen Höfen bereits vor dem offiziellen Termin (14./15.06.2014) waren am vergangenen Sonntag rund 10.000 Besucher nach Laer gekommen. Auf einem acht Kilometer langen Rundkurs präsentierten sich vier Höfe mit ihren Partnern. Futter und Fütterung waren eines der Themen.

An vier Stationen konnten die Besucher sich über Milchviehhaltung und Käseherstellung, Gemüseanbau und Biogasanlage, Bullenmast und Ackerbau sowie Schweinemast und erneuerbare Energien informieren und Einblicke erhalten. Im Bereich der Tierhaltung stand neben der tierärztlicher Versorgung, Stalltechnik und Tiertransport auch das Thema der Versorgung der Tiere mit Futter im Mittelpunkt. DVT-Infomaterial wurde auch eingesetzt - und kann weiterhin bei der DVT-Geschäftsstelle bestellt werden.

Weitere Veranstaltungen folgen in den kommenden Wochen – Adressen zu finden unter: www.offener-hof.de

Impressionen rund um das Thema Futter:


 
Anmelden
Anmelden