Save the Date 21.01.2021: GFFA-Fachpodium Nachhaltige Futtermittel für nachhaltige Lebensmittel

18.12.2020 12:29
Kategorie: DVT/Service, Agrarpolitik, Tierernährung

Hochrangige Vertreter der internationalen Agrar- und Ernährungsbranche kommen im Rahmen des Global Forum for Feed and Agriculture (GFFA) zusammen. Diskutiert wird über die brandaktuellen Herausforderungen, mögliche Lösungsansätze und die langfristige strategische Ausrichtung der Branche. Normalerweise findet die Veranstaltung im Umfeld der Internationalen Grünen Woche statt. Dem Deutschen Verband Tiernahrung (DVT) ist es vor diesem Hintergrund gelungen, eines der begehrten digitalen Fachpodien thematisch zu besetzen. Dies ermöglicht es, die Anliegen der Mischfutterindustrie auf einer internationalen Bühne zu platzieren und im Gespräch mit ausgewählten Experten aufzuzeigen, welchen Beitrag die Branche zur Erreichung der Klimaziele leisten kann.

Unter dem Titel „Sustainable feed for sustainable food: global solutions for climate resilience and climate protection“ verdeutlicht der DVT in Kooperation mit dem Europäischen Mischfutterverband FEFAC die Bedeutung der Futtermittelwirtschaft für die Erzeugung von sicheren Lebensmitteln. Gleichzeitig stellen die Verbände globale und lokale Möglichkeiten zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks von Futtermitteln vor und leiten daraus konkrete Lösungsvorschläge zur Erreichung der Klimaschutzziele ab. 

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit, wenn unsere Experten am 21. Januar 2021 von 15.30 bis 16.30 Uhr innovative Aspekte der Tierernährung mit klimafreundlichen ökonomischen Strategien unter dem Dach einer nachhaltigen Lebens- und Futtermittelerzeugung vereinen.

Unser Expertenpanel:

  • Dr. Wolfgang Trunk, EU-Kommission/DG SANTE
  • Prof. Dr. Wilhelm Windisch, Inhaber des Lehrstuhls für Tierernährung an der TU München
  • Dr. Gert van Duinkerken, Business Unit Manager Wageningen Livestock Research
  • Dr. Jan Dijkstra, Associate Professor in Ruminant Nutrition, Wageningen University
  • Delanie Kellon, Senior Researcher on Sustainable Food Systems, Independent Consultant
  • Asbjørn Børsting, Präsident des Europäischen Mischfutterverbandes (FEFAC)

Die Details zum Programm mit den Einwahldaten veröffentlichen wir rechtzeitig vor der Veranstaltung. Informationen zu der global wichtigen Veranstaltung und weiteren Themen finden Sie auch unter www.gffa-berlin.de.


 
Anmelden
Anmelden